Konferenzen/Workshops

Konferenzbeteiligung. Die AG Gender und Medien hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsame Konferenzpanels zu konzipieren und Gender-Themen in andere Panels hineinzutragen. Damit soll die inhaltliche Auseinandersetzung mit unseren jeweiligen Fachgebieten sowohl breit angelegt als auch forciert werden.

  • Oktober 2009, GFM Jahrestagung in Wien: „Die Kategorie Gender in Aisthesis, Mimesis, Immersion und Taktilität“ (Vorträge von Andrea Braidt, Angela Koch, Sabine Nessel und Hedwig Wagner; Moderation Andrea Seier)
  • Juni 2010: NECS Jahrestagung in Istanbul: „Out of Place? Sex, Gender and Space“ (Vorträge von Martina Ladendorf, Carsten Albers, Ingrid Ryberg, Mariah Larsson; Moderation Annette Brauerhoch)
  • Oktober 2010: GfM Jahrestagung in Weimar: „Bloody Cycles“
  • Juni 2013: NECS Jahrestagung in Prag: „De/Escalation and Disappointment: Feminist Politics of Perception.“ (Vorträge von Julia Bee, Nicole Kandioler und Melanie Letschnig)
  • Oktober 2016: GfM Jahrestagung in Berlin: „Speaking nearby: Zu gegenwärtigen und zukünftigen Rahmungen von Kritik“ (Julia Bee, Ulrike Bergermann, Katrin Köppert, Andrea Seier, Stefan Sulzenbacher, Stephan Trinkaus)
  • Oktober 2017: GfM Jahrestagung in Erlangen: „Alles Klasse hier. Die un/zugängliche Universität“ (Julia Bee, Lena Eckert, Maja Figge, Nanna Heidenreich, Angela Koch, Katrin Köppert, Chris Tedjasukmana)